HaarpflegeSponsored

Wie ich meinen Haarausfall im Alter von 30 Jahren dank dieser natürlichen Haarwuchslösung stoppte und meine Haare wieder wachsen ließ

Vor einem Jahr war ich frustriert und deprimiert. Mit kaum 30 Jahren verlor ich meine Haare in einem Tempo, wie ich es noch nie erlebt hatte. Am Anfang wurde mein Haar von Tag zu Tag allmählich immer schütterer. Um ehrlich zu sein, machte ich mir keine großen Sorgen.

Aber irgendwann fielen meine Haare aus wie totes Laub, und ehe ich mich versah, hatte ich mit Ende zwanzig sichtbare kahle Stellen auf meinem Kopf …

Ich begann, bei Familienfeiern die Kameras zu meiden, fühlte mich beim Blick in den Spiegel mies und hatte immer meine Haarstylingprodukte dabei, da mein Haar immer schlechter aussah.

Ich wusste zwar, dass meine Haare genetisch bedingt schlechte Karten hatten, aber als mir klar wurde, wie schlecht es um meine Haare stand, war ich schockiert. Mein Selbstvertrauen schwand dahin. Jede tote Haarsträhne, die ich im Duschabfluss sah, war wie eine tägliche Erinnerung daran, dass meine besten Jahre vorbei waren. Dass ich unwiderruflich zu einem älteren, langweiligeren, weniger attraktiven Menschen wurde.

Ich wusste nicht, was ich tun sollte, und die Vorstellung, eine Glatze zu bekommen, machte mir Angst. Ich wusste, dass es auf dem Markt einige Medikamente gegen Haarausfall gibt, aber ich wollte sie nicht ausprobieren, weil ich Angst vor den Nebenwirkungen hatte … Ein Vermögen für eine Haartransplantation in der Türkei auszugeben, war auch nicht verlockend, denn die Leute, die ich kenne sich Haare haben transplantieren lassen, bekamen nach der Operation schnell wieder schütteres Haar.

Aber durch einige Nachforschungen stieß ich auf eine natürliche Lösung gegen Haarausfall, die sich als sehr effektiv erwies, um auf meinem Kopf ganz ohne Nebenwirkungen wieder dichtes Haar sprießen zu lassen. Am Anfang war ich sehr skeptisch … aber im Nachhinein bin ich froh, dass ich es versucht habe.

In weniger als drei Monaten der Anwendung hatte ich bereits viel mehr Haare auf meinem Kopf, und mein Haar sah viel gesünder und dichter aus. Jetzt, nach einem Jahr, ist mein Kopf wieder von dichtem Haar bedeckt, und die Struktur und das Gefühl meiner Haare werden jeden Tag besser, wie Sie auf dem Bild unten sehen können.

Hallo, mein Name ist Niels, ich bin 32 Jahre alt, und in diesem Artikel möchte ich Ihnen erzählen, wie meine Haare dank dieser natürlichen Lösung gegen Haarausfall relativ schnell und ohne Nebenwirkungen wieder nachgewachsen sind. Wäre ich letztes Jahr auf einen solchen Artikel gestoßen, wäre ich natürlich skeptisch gewesen. Aber da diese Lösung bei mir so gut funktioniert hat, dachte ich, dass ich mit meiner ehrlichen Meinung zu diesem Produkt vielleicht auch anderen Menschen dabei helfen kann, ihr Haar nachwachsen zu lassen und ihr Selbstvertrauen zurückzuerlangen.

Der Tag, an dem ich merkte, dass ich eine Glatze bekam…

Ich dachte immer, dass nur die anderen von Haarausfall betroffen sind. Immer wenn ich auf Facebook oder Youtube eine Werbung für ein neues Mittel gegen Haarausfall sah, dachte ich: „Ja, vielleicht probiere ich das in meinen späten 50ern aus, wenn ich unbedingt meine Haare behalten will“.

Mit Mitte zwanzig hatte ich noch dichtes, gut aussehendes Haar und daher keinen Grund, mir wegen Haarausfall Sorgen zu machen. Wie die meisten Menschen in meinem Alter hielt ich mein Haar für selbstverständlich. Aber dann, im Alter von 28 Jahren, bemerkte ich, dass mein Haar immer schütterer wurde. Wenn ich meinen Kopf zum Beispiel unter hellem Licht anschaute, konnte ich meine Kopfhaut deutlich sehen, und ich bemerkte, dass der Abstand zwischen den einzelnen Haarsträhnen immer größer wurde. Um ehrlich zu sein, machte ich mir keine all zu großen Sorgen. Meine Frisur sah immer noch ziemlich gut aus, also schenkte ich ihr nicht viel Aufmerksamkeit.

Doch dann, eines Tages, begann mein Haar, ohne besonderen Grund sehr schnell auszufallen. Nach jedem Duschen sammelten sich mehr Haare im Duschabfluss, und ich musste mein Kopfkissen vor dem Schlafengehen ausschütteln, da es von Haaren übersät war. (Gleich erzähle ich, wie ich eine Lösung für diesen Haarausfall-Alptraum gefunden habe) …

Als ich merkte, wie mein Haar immer lichter wurde, war mein Selbstvertrauen definitiv dahin. Es machte mich wirklich total traurig, und ich überlegte tatsächlich, wann der richtige Zeitpunkt wäre, um die Haare wegzurasieren, und ich dachte viel darüber nach, wie ich mit Glatze aussehen würde.

Ich hatte seit jeher die gleiche Frisur – ein natürlicher Look, schön und freundlich, oben etwas länger. Sie spiegelt meine Persönlichkeit wider und gehört einfach zu mir. Als Führungskraft ist es für mich wichtig, den Menschen offen zu begegnen. Da ich ziemlich groß bin, hatte ich Angst davor, wie sich das ändern würde, wenn ich mir den Kopf kahlrasieren würde, was mir ein „härteres“ oder sogar angsteinflößendes Aussehen bescheren würde.

Und ich dachte wirklich darüber nach, welches Bild von mir ich jeden Tag im Spiegel erblicken müsste, wenn ich am Ende eine große kahle Stelle auf dem Kopf hätte. Es ist wirklich nicht sehr motivierend, wenn man das Gefühl hat, dass die Haare immer weniger werden und die Stirn immer höher wird.

Ich war oft kurz davor, einfach den Rasierer zu schnappen und die Haare kahlzurasieren, und dann sollte das einfach mein neuer Look sein, aber ich konnte mich einfach nicht dazu durchringen.

Ich stand unter Schock. Das hätte ich wirklich nicht erwartet. Und das Schlimmste: Ich hatte weder seltsame Produkte auf mein Haar aufgetragen noch litt ich an einer Krankheit. Dieser schnelle Haarausfall, der aus dem Nichts kam, hatte mich also wirklich erschreckt. Ich dachte: „Was ist los mit mir? Liegt es am Stress? Habe ich irgendeine unerkannte Krankheit? Es kann doch nicht sein, dass mir das passiert …“. In meinen späten 20ern wurde mir zum ersten Mal bewusst, dass mir tatsächlich die Haare ausfallen könnten, wie bei vielen anderen Männern in meinem Alter.

Nach einer kurzen Google-Recherche erfuhr ich dann, dass bei mehr als 50 % der Männer mit Mitte zwanzig die ersten Haare ausfallen, und dass zwei Drittel von schon vor ihrem 35. Geburtstag kahle Stellen auf dem Kopf haben …

Einerseits fühlte ich mich dadurch ein wenig besser. Andererseits wurde mir klar, dass mir vielleicht nicht mehr viel Zeit bleibt, bevor ich eine Glatze bekomme …

Als mir bewusst wurde, dass ich vielleicht noch vor meinem 30. Lebensjahr eine Glatze bekommen würde, wurde ich sehr traurig.

Und das war der Moment, als …

Ich mich auf die Suche nach einer Lösung machte, um den Haarausfall aufzuhalten

Wie alle anderen habe ich natürlich von all diesen Mitteln gegen Haarausfall gehört, wie zum Beispiel Minoxidil. Und mein Haaransatz ging so schnell zurück, dass ich natürlich auf den Gedanken kam, diese Mittel auszuprobieren.

Aber gleichzeitig war mir angesichts der schrecklichen möglichen Nebenwirkungen, die diese Medikamente haben können, etwas mulmig zumute.

Das schien mir kein besonders guter Deal zu sein … aber trotzdem musste schnell eine Lösung her. Also suchte ich im Internet nach natürlichen Lösungen gegen Haarausfall mit minimalen Nebenwirkungen und stieß auf ein natürliches Haarwuchs-Kit eines dänischen Unternehmens namens „Scandinavian Biolabs“.

Als ich es sah, war ich äußerst skeptisch. In den letzten Monaten wurde ich mit Facebook- und Youtube-Werbung zum Thema Haarausfall bombardiert, so dass mein Gehirn jedes Mal, wenn ich den Begriff „Mittel gegen Haarausfall“ sah, sofort in den Abwehrmodus schaltete.

Aber da das Produkt Hunderte von 5-Sterne-Bewertungen von ganz normalen Leuten hatte, beschloss ich, auf den Link zu klicken, um mehr über das Produkt zu erfahren. Auch die Tatsache, dass das Produkt in Dänemark hergestellt wird, beruhigte mich, da ich die hohen Qualitätsstandards kenne. Laut der Website des Herstellers enthält die Rezeptur einen pflanzlichen Inhaltsstoff namens „Capilia Longa“, der in Studien ein noch schnelleres Haarwachstum als Minoxidil bewirkt, und obendrein nicht die Nebenwirkungen des Medikaments hat.

Soweit ich verstanden habe, kurbelt dieser Stoff die Produktion eines Hormons namens „IGF-1“ an, das für die Förderung des Haarwachstums auf dem Kopf verantwortlich ist. Dann sah ich, dass es eine 150-Tage-Geld-zurück-Garantie gibt. Also dachte ich: „Was habe ich zu verlieren?“. Wenn es funktioniert, wunderbar. Wenn es nicht klappt, verlange ich einfach mein Geld zurück.

Ich bestellte das Haar-Kit und es wurde einige Tage später geliefert. Es war gut verpackt, und die Anweisungen zur Verwendung des Produkts waren klar und verständlich. Das Haarwuchs-Kit bestand aus drei Komponenten: einem Shampoo, einer Spülung und einem Serum (das den natürlichen haarwuchsfördernden Inhaltsstoff „Capilia Longa“ enthält).

Ich habe die komplette Routine mit Shampoo, Spülung und Serum angewendet, und da ich noch einige Haare hatte, war es nur sinnvoll, auch das Shampoo und die Spülung zu nehmen, um das, was ich schon hatte, richtig zu pflegen. Außerdem fühlte sich die Auswahl des Pakets mit der Kombination aus allen drei Produkten wie eine Art Reise an.

Es fühlt sich für mich tatsächlich wie eine ganz normale tägliche Routine an, so wie gesunde Ernährung und Sport, und so fühlt sich auch die Pflege meiner Haare an. Ich dachte mir, dass ich mir jetzt einfach einen neuen Lifestyle angewöhne. Ich persönlich glaube, dass man eine Routine braucht, wenn man etwas an sich verändern will – sei es die Gesundheit, die Figur oder sogar das Haarwachstum. Keine schnelle Lösung ist wirklich von Dauer.

Ich weiß, dass es einige Zeit dauern kann, bis diese Haarwuchsmittel wirken, weil es Zeit braucht, um die Aktivität der Haarfollikel wieder in Gang zu bringen. Also wandte ich diese schnelle Routine täglich für einen Zeitraum von etwa zwei oder drei Monaten an. Und nach drei Monaten muss ich sagen, dass die Ergebnisse meine ursprünglichen Erwartungen übertroffen haben!

Mein ehrlicher Bericht über das Scandinavian Biolabs Haarwuchs-Kit

Ich habe nach drei Monaten Behandlung ein Foto gemacht, um den Unterschied zu sehen. Und wie Sie auf den Bildern unten sehen können, ist der Unterschied enorm!

Nach nur drei Monaten war mein Haar viel dichter und voller, und ich musste es nicht einmal mehr abdecken, weil die kahlen Stellen praktisch verschwunden waren. Ich war so dankbar, dass ich diese Lösung gefunden hatte. Ich konnte nicht nur mein Haar wieder wachsen lassen, sondern musste auch keine Nebenwirkungen in Kauf nehmen, was anfangs meine größte Sorge war.

Angesichts dieser sehr positiven Ergebnisse sah ich natürlich keine Notwendigkeit, mein Geld zurückzuverlangen. Ich habe diese Haarwuchs-Routine abonniert, damit ich mich auch in Zukunft an dichtem, gesundem Haar erfreuen kann. Außerdem bietet der Hersteller einen Rabatt von 37 % für Abonnenten des Kits an, womit ich viel Geld sparen konnte. Das finde ich nicht nur praktisch, um das Produkt immer vorrätig zu haben und die Routine beibehalten zu können, sondern es ist auch günstiger.

Ich benutze das Produkt jetzt seit fast einem Jahr und bin mit den Ergebnissen sehr zufrieden. Mein Haar war noch nie so voll und dicht wie in den letzten Jahren. Es fühlte sich an, als wäre mein natürlich dichtes, schönes Haar wieder da, das ich mit 20 hatte, und das war ein absoluter Wendepunkt für mein Selbstbewusstsein. Ich bin also wirklich froh, dass ich die Haarwuchs-Routine von Scandinavian Biolabs ausprobiert habe.

Um ehrlich zu sein, habe ich das Gefühl, als würde ich richtig strahlen, was ich vorher nicht hatte. Ich fühle mich super, wenn ich mich im Spiegel sehe, und lächle wieder glücklich auf Familienfotos.

Wenn Ihnen also langsam die Haare ausfallen oder wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihr Haar lichter wird, habe ich nur einen Rat für Sie: Probieren Sie es aus und schauen Sie, ob es Ihnen hilft. Je früher Sie es versuchen, desto größer sind die Chancen, dass es funktioniert. Wenn Sie bereits eine fast vollständige Glatze haben, ist es unwahrscheinlich, dass diese Lösung Ihnen helfen wird.

Aber das Kit hat Hunderte von Bewertungen von Menschen erhalten, die sagen, dass dieses Produkt ihr Haarausfall-Problem absolut gelöst hat. Es ist also möglich, dass es auch Ihnen etwas bringt. Im schlimmsten Fall probieren Sie es aus, sind mit dem Ergebnis nicht zufrieden und erhalten Ihr Geld zurück.

Wie auch immer, ich hoffe, dass Sie diesen Bericht hilfreich fanden, und ich wünsche Ihnen, dass Sie sich so lange wie möglich an dichtem, gesundem Haar erfreuen.

Liebe Grüße

Niels

VERFÜGBARKEIT PRÜFEN >>>

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.