Dr. Andrea Ortega M.D.
Dr. Andrea Ortega M.D. schloss 2020 ihr Studium an der Universidad de Oriente in Venezuela ab und verfügt über Erfahrung in der klinischen Forschung auf dem Gebiet der knotigen Schilddrüsenerkrankungen und der Schilddrüsen- und endokrinen Pathologie. Sie absolvierte ihr Praktikum in den drei wichtigsten Gesundheitseinrichtungen in Anzoátegui und schloss es mit Auszeichnung ab. Derzeit arbeitet sie als Ärztin in Venezuela und als Autorin von medizinisch-wissenschaftlichen Inhalten weltweit.